DHL: Sendungsmengen in Vorweihnachtszeit auf „sehr hohem Niveau“

Deutsche-Post-Transporter (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)
Deutsche-Post-Transporter (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)

In der diesjährigen Weihnachtszeit sind nach Angaben des Marktführers DHL bereits millionenfach Pakete verschickt worden. „Die Sendungsmengen bewegen sich bei uns seit etwa zwei Wochen auf einem sehr hohen Niveau“, sagte DHL-Sprecherin Sarah Preuß der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Im laufenden Dezember werde man „an einzelnen Tagen über elf Millionen Pakete“ bei den Kunden zustellen.

„An normalen Tagen im Jahr sind es etwa 6,2 Millionen Pakete“, so Preuß. Bislang liege die Sendungsmenge ähnlich hoch wie in der Weihnachtszeit des Vorjahres. Die Sprecherin erklärte, der massive Wintereinbruch in Teilen Deutschlands sei eine Herausforderung.

„Vor allem nicht geräumte Straßen haben zur Folge, dass sich die Laufzeiten von Briefen und Paketen dort verzögern können“, sagte Preuß. Grundsätzlich bitte man alle Kunden, Weihnachtsgeschenke möglichst frühzeitig zu bestellen und zu verschicken, „damit sie pünktlich an Heiligabend unter dem Weihnachtsbaum liegen“.

Copyright

Anzeige

Über Redaktion von cozmo news 2664 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion der cozmo news

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.