Mützenich als SPD-Fraktionschef wiedergewählt

Rolf Mützenich (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)
Rolf Mützenich (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)

Rolf Mützenich ist am Montag erneut zum Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Bundestag gewählt worden. Der Politiker erhielt 94,7 Prozent der abgegeben Stimmen und verbucht damit etwas weniger Zustimmung als bei der letzten Wahl 2021. Einen Gegenkandidaten gab es nicht.

Mützenich führt die Fraktion durch seine Wiederwahl bis mindestens 2025, er selbst sitzt seit 2002 für die SPD im Bundestag.

Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles hatte der aus Köln stammende Politiker das Amt übernommen. Bei der Wahl des Geschäftsführenden Vorstands wurden alle acht bisherigen Stellvertreter in ihrem Amt bestätigt. Bundeskanzler Olaf Scholz war bei der Sitzung ebenfalls anwesend und gratulierte seinem Parteikollegen zur erfolgreichen Wiederwahl.

Copyright

Anzeige

Über Redaktion von cozmo news 2730 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion der cozmo news

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.