Kim Jong-un für Treffen mit Putin in Russland angekommen

Kim Jong-un (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)
Kim Jong-un (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un ist für ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Russland eingetroffen. Er könne bestätigen, dass sich Kim auf russischem Territorium befinde, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Dienstag. Der Nordkoreaner war mit einem gepanzerten Zug angereist, der genaue Zeitraum und die Route waren geheimgehalten worden.

Das Treffen mit Putin soll in der russischen Hafenstadt Wladiwostok am Japanischen Meer stattfinden, die nur knapp 130 Kilometer von der Grenze zu Nordkorea entfernt liegt. Putin hält sich bereits seit Montag in Wladiwostok auf.

Über die Inhalte des Gesprächs zwischen den beiden Machthabern wurden im Vorfeld keine Details veröffentlicht, dem Vernehmen nach dürften Waffenlieferungen sowie Hilfsleistungen für Nordkorea auf der Tagesordnung stehen.

Copyright

Anzeige

Über Redaktion von cozmo news 2664 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion der cozmo news

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.