Zehn Jahre Jugendstrafe für 15-Jährigen nach Mord in Wunstorf

Justiz (über cozmo news)
Justiz (über cozmo news)

Im Prozess um die Tötung eines 14-Jährigen im niedersächsischen Wunstorf ist der 15-jährige Angeklagte zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Das Landgericht Hannover sprach den Jugendlichen am Montag unter anderem wegen Mordes schuldig.

Die Strafe soll in einer sozialtherapeutischen Einrichtung vollzogen werden.

Der Prozess war nicht öffentlich, weitere Details zum Urteil wurden demnach nicht genannt. Der Teenager soll bei der Tat im Januar 2023 seinen damals gleichaltrigen Mitschüler gefesselt und dann mit Steinen erschlagen haben. Das Motiv ist weiterhin nicht bekannt.

Copyright

Anzeige

Über Redaktion von cozmo news 2716 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion der cozmo news

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.