Umfrage: Mehrheit befürwortet Vorgehen von Scholz in Taurus-Frage

Olaf Scholz (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)
Olaf Scholz (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)

Die Mehrheit der Deutschen (69 Prozent) findet es richtig, dass Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine sorgsam überdenken will. Das ergab einer Umfrage des Instituts Forsa für die Sender RTL und ntv. Nur eine Minderheit (25 Prozent) meint demnach, dass die Lieferung von Marschflugkörpern zeitnah erfolgen solle.

Ebenfalls eine Minderheit der Befragten (38 Prozent) – mit Ausnahme der Anhänger der Grünen (55 Prozent) – hält es für gerechtfertigt, dass die Ukraine Ziele in Russland angreift. Die Mehrheit (50 Prozent) ist der Meinung, dass sich die Ukraine auf die Abwehr der russischen Angriffe und die Verteidigung des ukrainischen Territoriums beschränken solle. Die Daten wurden am 18. und 21. August erhoben.

Datenbasis: 1.001 Befragte.

Copyright

Anzeige

Über Redaktion von cozmo news 2730 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion der cozmo news

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.