Fury In The Slaughterhouse erstmals auf Platz eins der Album-Charts

Musikstreaming (über cozmo news)
Musikstreaming (über cozmo news)

Fury In The Slaughterhouse steht erstmals an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Hinter dem Sextett landet US-Rapper Travis Scott mit „Utopia“ auf Platz zwei.

Schlagerstar Roland Kaiser („Perspektiven“) und Hip-Hop-Künstler Post Malone („Austin“) folgen auf den Plätzen drei und vier. In den Single-Charts bleibt „Komet“ von Udo Lindenberg und Apache 207 weiterhin der Spitzenreiter – nun zum zwanzigsten Mal. Die Lieder aus dem Soundtrack zum Barbie-Film verbessern sich deutlich, zudem debütiert Ryan Goslings „I`m Just Ken“ auf Platz 86.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Copyright
cozmo news | Quelle: dts Nachrichtenagentur
Nutzungsrechte erwerben?

Anzeige

Über Redaktion von cozmo news 2746 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion der cozmo news

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.