Deutsche Bahn im Juli wieder minimal pünktlicher

Anzeigetafel mit Warnhinweisen (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)
Anzeigetafel mit Warnhinweisen (Archiv) (über dts Nachrichtenagentur)

Die Bahn hat ihre Pünktlichkeitswerte im Juli auf niedrigem Niveau wieder etwas verbessert. 64,1 Prozent der Fernzüge erreichten ihr Ziel mit maximal sechs Minuten Verspätung, und damit etwas mehr als die 63,5 Prozent im Vormonat, die einen neuen Jahrestiefstwert markiert hatten. „Die weiterhin sehr hohe Bautätigkeit im Netz wirkt sich auch im Juli negativ auf die Pünktlichkeit im Fernverkehr aus“, hieß es dazu vom Staatskonzern.

Neben den geplanten Baumaßnahmen laufe das Programm zum Austausch von 480.000 Betonschwellen weiter, das für über 400 zusätzliche Baustellen sorge. Das Sturmtief „Poly“ zu Beginn des Monats, in dessen Folge zahlreiche Strecken teilweise über Tage gesperrt waren, habe die Pünktlichkeit ebenfalls belastet, so die Bahn – der bislang zweitschlechteste Monatswert in diesem Jahr war die Folge.

Auch der Regionalverkehr, typischerweise viel pünktlicher, ist für seine Verhältnisse weiterhin stark betroffen: Hier kamen 91,1 Prozent der Züge mit maximal sechs Minuten Verspätung an, im Vormonat war mit 90,9 Prozent der schlechteste Monatswert in diesem Jahr erreicht worden, zuvor lag dieser Messwert meist bei rund 93 Prozent.

Copyright
cozmo news | Quelle: dts Nachrichtenagentur
Nutzungsrechte erwerben?

Anzeige

Über Redaktion von cozmo news 2746 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion der cozmo news

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.